AA

Strasser legt Fußfessel ab

Seit Ende Mai 2015 trug er eine Fußfessel
Seit Ende Mai 2015 trug er eine Fußfessel
Der frühere Innenminister und ÖVP-Delegationsleiter im Europäischen Parlament, Ernst Strasser, darf am Dienstag seine Fußfessel ablegen. "Herr Doktor Strasser wird heute das Haus verlassen und ist dann ein freier Mann", sagte die Sprecherin der Justizanstalt Wien-Simmering im Ö1-Morgenjournal des ORF-Radio.


Strasser war wegen Bestechlichkeit in der sogenannten “Lobbying-Affäre” zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Seit Ende Mai vergangenen Jahres trug er eine Fußfessel. Ein erster Antrag auf Erlass war im März noch abgewiesen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • News
  • Strasser legt Fußfessel ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen