Straßensperren rund um den Bahnhof

Die Finalarbeiten rund um den Rankweiler Bahnhof starten in Kürze.
Die Finalarbeiten rund um den Rankweiler Bahnhof starten in Kürze. ©Marktgemeinde Rankweil
Die Finalarbeiten rund um den Rankweiler Bahnhof starten in Kürze. So gibt es aufgrund von weiteren Bau- und Asphaltierungsarbeiten Ende April und Anfang Mai 2019 zahlreiche Straßensperren. Bis Ende Juni 2019 sollte der Bahnhofsvorplatz zur Gänze fertiggestellt sein.

Ab Donnerstag, 25. bis Freitag, 26. April 2019 (evtl. auch Samstag, 27. April), wird im Abschnitt Kreuzlingerstraße und Kreuzung Am Bühel, der Deckbelag auf der Straße aufgebracht. In dieser Zeit sind die Kreuzlingerstraße und die Zufahrt zum Bahnhofsparkplatz komplett gesperrt. Die Zufahrt zum Geschäft Osirnigg sowie zum Jugendheim erfolgt über den Parkplatz des Hotels Hoher Freschen oder über die Straße “Am Bühel”. Ab Samstag, 27. April, bzw. Sonntag, 28. April, wird voraussichtlich, je nach Bauablauf, die Straße ab 07.00 Uhr wieder geöffnet sein.

 

Asphaltierungsarbeiten Bahnhofstraße

Am Montag, 29. April, und Dienstag, 30. April 2019 wird der zweite Abschnitt Bahnhofstraße und Untere Bahnhofstraße (vor dem Busterminal) asphaltiert, sodass dieser Bereich für den gesamten Verkehr komplett gesperrt ist. Die Busse werden deshalb ab Montag, 29. April 2019 für die Dauer der Sperre bei den roten Containern abfahren. Es wird gebeten, die Beschilderung am Bahnhof zu beachten. Die komplette Verkehrsfreigabe wird je nach Bauablauf, voraussichtlich am Sonntag, 05. Mai 2019, sein.

Die endgültige Straßenbeschichtung wird ab 27. Mai 2019 (wetterabhängig) aufgetragen. Während der Beschichtungsarbeiten kommt es erneut zu Straßensperren.

Wetterbedingt können Zeitverschiebungen bei den geplanten Bau- und Asphaltierungsarbeiten möglich sein. Gegebenenfalls werden dazu extra Beschilderungen angebracht. Bis zur endgültigen Fertigstellung bittet die Marktgemeinde Rankweil deshalb um Ihr Verständnis.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Straßensperren rund um den Bahnhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen