Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Straßenfest gegen Verkehrschaos

Letze-Bewohner feiern Straßenfest gegen Verkehrschaos
Letze-Bewohner feiern Straßenfest gegen Verkehrschaos ©Henning Heilmann
Straßenfest auf der Letze am 28.02. macht auf Verkehrsprobleme aufmerksam

FELDKIRCH Mit einem Straßenfest am Freitag, dem 28.02. ab 17 Uhr machen die Letze-Bewohner vor den Wahlen auf ihre Verkehrsproblematik aufmerksam und verleihen der Forderung nach einem Überfahrtsverbot von 16 bis 18 Uhr Nachdruck.

Das Straßenfest „Auf der Schanze“ findet bei jeder Witterung statt. Feuerschalen sorgen für Wärme. Für Bewirtung mit Getränken ist gesorgt. Veranstalter ist die Bürgerinitiative Lebensraum Letze-Fellengatter. 

Der entsprechende Straßenabschnitt „Auf der Schanze“ ist von 12 bis 20 Uhr gesperrt. Die Stadtbuslinie 7 wird umgeleitet, die Haltestellen Schanzweg, Frastanz Letzestraße und Montforthaus werden nicht angefahren. HE

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Straßenfest gegen Verkehrschaos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen