AA

Straßenschäden wurden repariert

Die Umleitung bei der Ampel im Zentrum von Götzis wurde inzwischen wieder aufgehoben
Die Umleitung bei der Ampel im Zentrum von Götzis wurde inzwischen wieder aufgehoben ©veronika Hotz
weitere Fotos von den Belagsarbeiten mitten in Götzis

Götzis / Seit Dienstag, dem 7. September war beim Straßenabschnitt zwischen der Ampel bei der Pfarrkirche und der Schreinerei Längle an der L190 bzw. Dr- Alfons-Heinzle Straße die Fahrbahn wegen Straßenbelagsarbeiten des Straßenbauamtes der Marktgemeinde Götzis nur in eine Richtung befahrbar. Der Verkehr wurde in Fahrtrichtung Koblach kurzzeitig umgeleitet. Laut Angaben der Gemeinde Götzis wurden die Fahrbahnschäden zum Großteil repariert und der Streckenabschnitt mitten durch das Zentrum von Götzis kann ab Donnerstag wieder normal in beide Richtungen befahren werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Straßenschäden wurden repariert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen