AA

Stimmungsvolle Bergmesse am Älpele

Schon eine lange Tradition hat die Bergmesse am Vorderälpele, Pfr. Stefan Biondi ist immer gerne mit dabei.
Schon eine lange Tradition hat die Bergmesse am Vorderälpele, Pfr. Stefan Biondi ist immer gerne mit dabei. ©Helmut Köck
Feldkirch. (koe) Zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste ließen es sich nicht nehmen, die schon traditionelle Bergmesse des SV Tisis bei der Vereinshütte am Vorderälpele zu besuchen. 
Bergmesse SV Tisis - Fotos von Helmut Köck
Bergmesse SV Tisis - Fotos von Emir T. Uysal

Gäste aus Nah und Fern
Das Wetter passte besonders und Jung und Alt wanderten vom Sturnabühel oder über den Geißweg los, andere kamen per Fahrrad und auch für die älteren Semester war ein Bustransport organisiert. Die Harmoniemusik Tisis-Tosters unter der Leitung von Kapellmeister Martin Pfeffer begleitete musikalisch den Gottesdienst. Pfarrvikar Stefan Biondi freute sich unter Gottes weitem Firmament, so viele Gäste begrüßen zu dürfen. Darunter waren auch Besucher aus Italien, Brasilien, Singapur, Äthiopien und Afghanistan. Mit „Großer Gott wir loben dich“ endete der Gottesdienst in freier Natur. Ruth Aberer, die Vorsitzende des Tisner Pfarrgemeinderates bedankte sich im Namen der Pfarre für die mustergültige Organisation und bei den vielen Helfern im Hintergrund und den Musikanten, wird doch die Traditionsmesse seit unzähligen Jahren immer gemeinsam organisiert. Pfr. Biondi durfte sich noch über eine kleine Stärkung freuen, denn bereits seit zehn Jahren ist er in der Pfarre Tisis als engagiertet Priester im Einsatz.

Gemütlicher Hock
Nach der Messe spielte die Harmoniemusik noch einige flotte Märsche. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, um die vielen durstigen und hungrigen Besucher beim gemütlichen Hock zufrieden zu stellen. So endete ein kommunikativer Sonntag mit vielen Freunden, Familien und Gästen in herrlicher Natur.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Stimmungsvolle Bergmesse am Älpele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen