AA

Stimmungsvolle Adventfeier des Dornbirner Seniorenbundes

Im vollbesetzten Saal des Kolpinghauses erlebten die SB-Mitglieder eine besinnliche Adventfeier.
Im vollbesetzten Saal des Kolpinghauses erlebten die SB-Mitglieder eine besinnliche Adventfeier. ©SB/Dünser
Die Vereinsleitung freute sich, dass sich nach 3 Jahren Pandemie viele Gäste im Kolpinghaus eingefunden hatten, um sich nach einem Begrüßungsgläschen Sekt gemütlich auf die Adventzeit einzustimmen.

Unter den Ehrengästen befanden sich Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, StR. Marie-Louise Hinterauer, Landesobmann Werner Huber, sowie die Obmänner Franz Reinbacher aus Lustenau und Günter Linder aus Hohenems. Für eine gute Stimmung im voll besetzten Saal sorgten die drei Sänger und Gitarristen Werner Kalb, Johann Thurnher und Gerd Flatscher. Mit viel Gefühl hat Kerstin Polzer weihnachtliche Geschichten und Gedichte vorgetragen. Alexander Giesinger erzählte ein lustiges Erlebnis von Thurnhers Hannes und Kurt Birkel zeigte wunderschöne Bilder aus der Natur und den vier Jahreszeiten. Zwischendurch war auch für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder eine Spende gemacht, die dem Roten Kreuz speziell für das Rettungsheim am Bödele übergeben wurde. Obfrau Helga Dünser bedankte sich für die gelungene Organisation bei den Vorstandsmitgliedern Gertrude Birkel und Ilse Fässler und wünschte allen Mitgliedern mit ihren Familien schöne und geruhsame Weihnachten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Stimmungsvolle Adventfeier des Dornbirner Seniorenbundes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen