Stimmungsvoll, gemütlich, abwechslungsreich

©Christof Egle
Altacher Kunst – und Krömlemarkt ein voller Erfolg
Krömlemarkt Altach

Altach. Seinen Ruf, als einer der größten und dazu noch schönsten und abwechslungsreichsten Adventmärkte im Land, hat sich der Altacher Krömlemarkt hart erarbeitet und redlich verdient. Genau 70 Austeller präsentierten an den Ständen liebevoll ihre Waren. Weihnachtliche Deko-Ideen, Selbstgemachtes und Selbstgestricktes, entzückende Accessoires, bezaubernde Kostbarkeiten zur optischen Aufwertung der eigenen Stube sowie liebevolle Floristik als belebender Schmuck für die kalte Zeit. Genau geschaut wird in Altach, in Person von Organisatorin Reli Peter, auf die Hochwertigkeit der Kostbarkeiten. Billiger Ramsch findet man keinen, der Fokus liegt auf Handwerk, Regionalität und Nachhaltigkeit. Gut bewährt hat sich auch die Zusammenarbeit mit den Vereinen, die gekonnt die Bewirtung übernahmen und so für die kulinarische Versorgung sorgten. Würziges Raclette, verführerische Apfelküchle, frisch gemachte heiße Chips, wärmende Suppen, pikante Krautspätzle, delikate Smoker-Brötle, ergänzt durch Klassiker wie der guten alten Bratwurst – Pfadfinder, Pfarre, Fußballer und Wintersportverein, boten die ganze Bandbreite ihrer Kochkünste auf. Nicht fehlen durfte temperaturbedingt heißer duftender Glühwein und Glühmost, oder Kinderpunsch für den Nachwuchs. Dieser vergnügte sich am Nachmittag beim Familienbasteln und wurde von Zauberer Paul mit so manchem Kunststück verblüfft. Perfekt musikalisch umrahmt wurde der Markt dann bei Einbruch der Dunkelheit von einer Abordnung der Militärmusik Vorarlberg, so dass bei den Besuchern spätestens damit so richtig Adventstimmung aufkam. Musik, Aussteller, Gastronomie, die perfekte Ergänzung der tragenden Elemente, sorgten für einen herrlichen vorweihnachtlichen Tag in Altach. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Stimmungsvoll, gemütlich, abwechslungsreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen