AA

Steu/Koller zum sechsten Mal Rodel-Staatsmeister

Sieg für Steu/Koller bei den Staatsmeisterschaften in Innsbruck-Igls
Sieg für Steu/Koller bei den Staatsmeisterschaften in Innsbruck-Igls ©Österreichischer Rodelverband
Igls (dk). Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Kunstbahnrodler am 27.11.22 in Innsbruck-Igls sicherten sich Thomas Steu (Rodelclub Sparkasse Bludenz) und sein Tiroler Partner Lorenz Koller zum sechsten Mal in Folge den Staatsmeistertitel im Doppelsitzer.

Sie verwiesen damit die Tiroler Juri Gatt/Riccardo Schöpf mit 6 Hundertstel Sekunden Vorsprung auf Rang 2, Yannick Müller/ArminFrauscher (Bludenz/Tirol) belegten Rang 3. Im Einsitzerbewerb siegte Nico Gleischer (Tirol) vor dem stark aufzeigenden Bludenzer Jonas Müller. Der Sieg bei den Damen ging an Hannah Prock (Tirol). Die internationale Rennsaison startet am 3./4.12.22 mit dem Weltcup-Auftakt in Innsbruck-Igls.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Steu/Koller zum sechsten Mal Rodel-Staatsmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen