Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Steu/Koller siegen in Altenberg

Thomas Steu und Lorenz Koller (Mitte) feierten ihren dritten Weltcupsieg.
Thomas Steu und Lorenz Koller (Mitte) feierten ihren dritten Weltcupsieg. ©Österreichischer Rodelverband
Altenberg (dk). Thomas Steu vom Rodelclub Sparkasse Bludenz und sein Tiroler Partner Lorenz Koller rodeln weiter auf der Erfolgswelle und gewinnen den Weltcup-Doppelsitzerbewerb in Altenberg (GER).

Nach dem 3-fachen Medaillengewinn (2 Mal Bronze, 1 Mal Silber) bei den Weltmeisterschaften in Winterberg gelang den beiden beim Weltcuprennen in Altenberg der Sprung ganz oben aufs Podium und erzielten damit ihren dritten Weltcupsieg in dieser Saison. Bei schlechten Witterungsbedingungen mit starkem Schneefall ließen sie die favorisierten Weltmeister Eggert/Benecken (GER) sowie Sics/Sics (LAT) hinter sich. Beim Einsitzerbewerb verpatzte der Bludenzer Sprintweltmeister Jonas Müller den ersten Durchgang und musste sich mit Rang 27 begnügen.

Thomas Steu: „Es ist schon eine besondere Sache, auf einer deutschen Bahn einen Erfolg einzufahren. Vor allem nach dem Training war das nicht unbedingt zu erwarten. Die Konkurrenz hat heute Fehler eingestreut, das haben wir ausgenützt. Wir haben den richtigen Mix aus Attacke und Sicherheit abrufen können und beide Läufe sehr gut getroffen.“

 Als Jurymitglied im Einsatz war auch Martina Steu, die Mutter von Thomas Steu, die aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse zusammen mit ihren Kollegen schwierige Entscheidungen wie die Absage des 2. Laufs im Damenbewerb sowie der Teamstaffel treffen musste. Nächste Station im Weltcup ist Oberhof (GER), wo am 9./10. Februar 2019 auch die EM-Medaillen vergeben werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Steu/Koller siegen in Altenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen