AA

Österreichischer Blasmusikverband

Musikschule Walgau nimmt am Bundeswettbewerb in Linz teil.
Musikschule Walgau nimmt am Bundeswettbewerb in Linz teil.
Am 24. Oktober geht im Brucknerhaus in Linz das Bundesfinale des 4. Österreichischen Jugend-Blasorchester-Wettbewerbs über die Bühne.

26 Orchester (25 aus ganz Österreich und den Partnerverbänden Südtirol und Liechtenstein sowie ein Gastorchester aus Deutschland*) mit mehr als 1000 Kindern und Jugendlichen stellen sich dort einer internationalen Jury.

 

Vorarlberg wird durch die Jugendkapelle der Musikgesellschaft Dornbirn-Hatlerdorf (Leitung Reinhard Wohlgenannt – Stufe CJ) und durch das Schülerorchester der Musikschule Walgau (Leitung Christian Mathis – Stufe DJ) vertreten.

Insgesamt nahmen mehr als 10.000 Jugendliche (200 Orchester) bei den Landesausscheidungen des 4. Österreichischen Jugend-Blasorchester-Wettbewerbs teil, die zwischen April und Juni in den Bundesländern stattgefunden haben. Die besten 26 Orchester (25 aus ganz Österreich und den Partnerverbänden Südtirol und Liechtenstein sowie ein Gastorchester aus Deutschland*)qualifizierten sich für das Bundesfinale am 24. Oktober 2009 im Brucknerhaus. Dort wird es nicht nur für die MusikerInnen selbst spannend, sondern auch für das Publikum, denn die Jury ist hochgradig besetzt: Jan Van der Roost (Belgien), Miro Saje (Slowenien) und Thomas Ludescher (Österreich) werden die Wertungen vornehmen und schließlich den Sieger des Wettbewerbes bestimmen.

Gespannt darf man schon auf den Punktesieger des Wettbewerbs sein: Er bekommt von unserem Partner VDHM (Musikhaus Votruba – Wien & Wiener Neustadt, Danner Musikinstrumente – Linz/OÖ, Musik Hinteregger – Wolfurt/Vorarlberg und Musik Aktiv Spittal & Villach/Kärnten) und der Firma Yamaha einen Gutschein im Wert von 750,– Euro, einzulösen für ein Yamaha- Instrument bei den VDHM-Vertragspartnern, überreicht! Weiters gibt es für alle Punktesieger der jeweiligen Stufen einen Notengutschein im Wert von je 240,- Euro von de haske und dem Notenhandel pro musica.

Um 19.00 Uhr findet für alle Teilnehmer und Besucher die Urkundenverleihung statt, umrahmt wird sie von einem Konzert des „pt art sinfonischen blasorchesters linz“.

Die Details zur Veranstaltung:

24. Oktober 2009, Brucknerhaus in Linz

08.30 Uhr: Wettbewerbsbeginn

19.00 Uhr: Konzert „pt art sifonisches blasorchester linz“ mit anschließender Preisverleihung

 

Quelle: ÖBV- Vorarlberg

Nenzing

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Österreichischer Blasmusikverband
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen