AA

Sternenwanderung des Kindergartens

Die Sternenwanderung begeisterte Kinder und Eltern.
Die Sternenwanderung begeisterte Kinder und Eltern. ©Helmut Reimann
Auf eine besondere Art feierte der Kindergarten St. Gallenkirch das Ende der Adventszeit. Marianne Butzerin-Krainz, Theresia Mathies, Sabrina Spitzer und Christine Rudigier luden zu eine besinnlichen Sternenwanderung im Schattenort in Gortipohl.

22 Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern machten sich bei Anbruch der Dunkelheit auf den Weg und suchten Sterne, die entlang des Weges angebracht worden waren. Dazu wurden eine Geschichte erzählt und Weihnachtslieder gesungen. Die Fackeln und Kerzen, die die Nacht erhellten, wurden vom Wanderstammtisch kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei der Rückkehr wartete ein Lagerfeuer auf die Kinder, das von den Mitgliedern des Motorradclubs vorbereitet worden war. Doch dessen nicht genug: Im Anschluss wurden alle Teilnehmer ins Clubheim eingeladen und mit Keksen, Tee und Punsch bewirtet. Zum Abschluss durfte jede Familie einen Stern mit nach Hause nehmen. Der Kindergarten St. Gallenkirch bedankt sich recht herzlich beim Wanderstammtisch und bei den Mitgliedern des Motorradclubs für die tolle Unterstützung ihrer Sternenwanderung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sternenwanderung des Kindergartens
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen