AA

Stephan Ender läuft zum Auftakt WM-Limit

Stephan Ender sorgte zum Auftakt der Leichtathletik-Landesmeisterschaften im Waldstadion in Feldkirch-Gisingen für die Überraschung.

Der Athlet der TS Lauterach blieb über 400-m-Hürden mit 53,08 Sekunden deutlich unter dem geforderten Limit von 53,34 Sekunden und qualifizierte sich damit für die Juni­oren-Weltmeisterschaften in Bydgoszcz (Pol, 8. bis 13. Juli). Die Titelkämpfe werden heute ab 15 Uhr (Ende ca. 19.45 Uhr) fortgesetzt bzw. abgeschlossen. Einer der Höhepunkte werden die Sprintduelle ab 17.15 Uhr sein. Insgesamt haben 209 Athleten aus 31 Vereinen für die 415 Einzelentscheidungen in der Klassen Damen, Herren, Jugend (U18) und Schüler (U12) ihre Nennung abgegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lauterach
  • Stephan Ender läuft zum Auftakt WM-Limit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen