AA

Steirische Bullen zu Gast im Ländle

Auf Bernhard Fechtig (Mi.) müssen die Bulldogs verzichten
Auf Bernhard Fechtig (Mi.) müssen die Bulldogs verzichten ©Stiplovsek
Am Samstag steht im Dornbirner Messestadion das nächste Heimspiel der hagn_leone Bulldogs auf dem Programm. Die Vorarlberger empfangen ab 19.15 Uhr die ece Kapfenberg Bulls aus der Steiermark. 

Die Cracks von Bulldogs-Coach Lenny Eriksson haben die Anspannung des packenden Derby-Thrillers vom Mittwochabend noch in den Beinen und auch die Fans möchten am liebsten in gleicher Art weiter unterhalten werden. Im Messestadion, wo der Jubel nach dem knappen Sieg im Penaltyschießen noch kaum verstummt ist, jagen die Dornbirn Bulldogs bereits am Samstag nach den nächsten Punkten in der Nationalliga. Der Gejagte kommt dieses Mal aus der Steiermark und gehört zu den Neulingen der Liga. Die Kapfenberg Bulls, das Kooperationsteam der Graz 99ers, konnten in der letzten Runde gegen Dunaujvaros voll überzeugen, drehte die Partie nach einem 0:2-Rückstand. Mit dem Sieg drangen die Böhlerstädter in der Tabelle (8.) auf einen Play-Off-Platz vor. 

Ländle-Cracks im steirischen Glanz

Auch in der Steiermark sind Eiscracks aus Vorarlberg gern gesehen. Mit Daniel Woger, Manuel Ganahl und Patrick Maier stehen gleich drei heimische Spieler im Dienstverhältnis mit dem Grazer EBEL-Team, sind deshalb auch in der Nationalliga für die Kapfenberger im Einsatz. Die Dornbirn Bulldogs müssen mit Bernhard Fechtig eines ihrer Talente vorgeben. Der 18-jährige wurde für zwei Spiele vom Rekordmeister KAC engagiert, und steht Trainer Lenny Eriksson am Samstag nicht zur Verfügung.  

Österreichische Nationalliga – Grunddurchgang: 
hagn_leone Bulldogs – ece Kapfenberg Bulls
Samstag, 05. November 2011, 19.15 Uhr
Messestadion Dornbirn

Quelle: EC Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Steirische Bullen zu Gast im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen