AA

Stecher verteidigt Titel

Der Steirer Mario Stecher hat am Samstag in Andelsbuch seinen Staatsmeister-Titel verteidigt. [29.1.2000]

Dem Eisenerzer reichte nach dem Sieg im Springen die zweitbeste Laufzeit zum überlegenen Sieg vor Christoph Bieler und dem 17-jährigen Guido Scheiber, der die Junioren-Wertung gewann. Dritter in der allgemeinen Klasse wurde mit der schnellsten Zeit in der Loipe Christoph Eugen. Felix Gottwald und Michael Gruber waren grippebedingt nicht am Start.

Für Stecher war es sein siebenter Staatsmeister-Titel, einen davon hatte sich der 22-Jährige im Sprint geholt. „Der Sieg freut mich natürlich. Für mich war es aber vor allem wichtig, dass ich nach mehr als zwei Wochen wieder einen wettkampfmäßigen Langlauf in die Beine bekommen hab’“, meinte Stecher, der zuletzt an einer schweren Magen-Darm-Grippe laboriert hatte. Am kommenden Wochenende folgt für das Nationalteam der Weltcup-Bewerb in Hakuba, der Abflug ist für Dienstag geplant.

zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Stecher verteidigt Titel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.