AA

Staus nach Unfall im Pfändertunnel

Auffahrunfall im Pfändertunnel
Auffahrunfall im Pfändertunnel ©Dietmar Mathis
Am Mittwochmittag kam es im Pfändertunnel in Fahrtrichtung Tirol zu einem Verkehrsunfall.

Ein 57-jähriger Dornbirner fuhr wegen einer kurzen Unachtsamkeit auf den vor ihm fahrenden Pkw auf, welcher von einem 75-jährigen Bregenzer gelenkt wurde, auf.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Tunnelsperre und Staus

Der Pfändertunnel war während der Unfallaufnahme und zwecks der Feuerwehrzufahrten aus beiden Richtungen rund eine Stunde lang für den gesamten Verkehr gesperrt, was zu einem erheblichen Rückstaus führte.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Staus nach Unfall im Pfändertunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen