Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Startschuss für neuen Kindergarten

Im Jänner starten die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten im Kreuzfeld
Im Jänner starten die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten im Kreuzfeld ©Michael Mäser
Zu Beginn im neuen Jahr wird mit den Bauarbeiten für den neuen Kindergarten im Kreuzfeld begonnen.

Altach. Nachdem die Gemeinde Altach zu Beginn des Jahres bereits grünes Licht für den neuen Kindergarten im Kreuzfeld gegeben hat, konnten nun bei der vergangenen Gemeindevertretersitzung über die Hälfte der Bauarbeiten vergeben werden. 

Baustart im Jänner 2021

Bereits vor über vier Jahren wurden mit den Umlegungsarbeiten im Gebiet Kreuzfeld der Grundstein für den neuen Kindergarten und die Kinderbetreuung gelegt. Im vergangenen Jahr konnte dann das Büro Innauer und Matt den Architektenwettbewerb für sich entscheiden und nach weiteren vertiefenden Planungen, unter anderem auch mit Pädagoginnen und Vertretern des Sozialzentrums, sollte im Herbst der Beginn der Bauarbeiten erfolgen. Doch auch hier hat Corona den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung gemacht und so wurde der neue Baustart auf Jänner 2021 festgesetzt. 

Zwei Kindergartengruppen und vier Kinderbetreuungsgruppen 

Bei der Gemeindevertretersitzung im Oktober konnte Architekt Sven Matt einen kurzen Überblick über das Projekt geben und erklärte anhand von Plänen der Baueingabe das zweigeschossige Gebäude mit Tiefgarage. Die Räumlichkeiten bieten Platz für zwei Kindergartengruppen und vier Kinderbetreuungsgruppen auf zwei Ebenen und im Außenbereich soll ein Spielplatz mit naturnaher Gestaltung entstehen. Die Tiefgarage, in der auch das Holen und Bringen der Kinder erfolgen soll, ergibt eine verkehrsberuhigte Ausführung und das Flachdach wird vollständig extensiv begrünt und mit einer PV Anlage ausgestattet. 

Fertigstellung im Dezember 2022

„Der Kindergarten im Kreuzfeld ist ein wichtiger Beitrag dazu, die Qualität unserer Kinderbetreuung weiter auszubauen. Der Platz wird dringend benötigt, da wir gerade wieder zwei zusätzliche Gruppen provisorisch im KOM unterbringen mussten“, freut sich auch Bürgermeister Markus Giesinger auf den Baubeginn im Jänner. Während bis Ende November noch die Zimmermannsarbeiten vergeben werden, konnten bereits zahlreiche Gewerke vergeben werden und Bürgermeister Markus Giesinger führt aus, dass die Gesamtkosten bei einem Vergabegrad von 52,21 Prozent noch unter dem Kostenziel lägen. Dazu sei auch die in Aussicht gestellte Förderung höher als budgetiert. Weiters erklärt Bürgermeister Giesinger, dass der Baubeginn am 11. Jänner 2021 erfolge – geplante Fertigstellung ist im Dezember 2022. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Startschuss für neuen Kindergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen