Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Startbereit für die Wintersaison

Die geehrten Vereinsmitglieder mit Obmann Wolfgang und VSV-Präsident Walter Hlebayna
Die geehrten Vereinsmitglieder mit Obmann Wolfgang und VSV-Präsident Walter Hlebayna ©Elke Kager Meyer
Wintersportverein Nenzing ehrte im Rahmen des Jahresrückblicks verdiente Mitglieder

Der Nachwuchs des Wintersportverein Nenzing steht schon in den Startlöchern für den kommenden Rennwintern: Nach dem gemeinsam mit dem Skiclub Beschling durchgeführten Trockentraining stehen nun für die insgesamt 35 Nachwuchsrennläuferinnen und –läufer des WSV Nenzing die ersten Schneetrainings auf dem Programm. Auch über die vergangene Saison konnte Obmann Wolfgang Pfaff im Rahmen der Jahreshauptversammlung eine sehr erfolgreiche Bilanz ziehen: Zwar konnte der Naafkopf-Riesentorlauf – das Highlight im Jahresablauf des Vereins – wetterbedingt nicht durchgeführt werden, ansonsten wurden alle Skirennen planmäßig über die Bühne gebracht. Den internen Wettstreit um den Titel des Vereinsmeisters, beziehungsweise der Vereinsmeisterin konnten übrigens Amelie Sieß und Martin Tschabrun für sich entscheiden.

Leistungen und Ehrungen

Schülersportwart Kerstin Nicolussi konnte ebenfalls von zahlreichen Erfolgen der Jugend berichten: Besonders erfreulich sicherlich der bereits zwölfte Gesamtsieg im Rahmen des Walgau-Raiffeisen-Schülercup. Im Anschluss an die Berichte der einzelnen Funktionäre konnten Obmann Wolfgang Pfaff sowie der ebenfalls anwesende VSV-Präsident Walter Hlebayna noch langjährige Vereinsmitglieder ehren: Heike Farmer, Sabine Häusle, Andrea Häusle, Heinz Farmer, Herbert Gantner, Bernhard Schallert, Walter Stoß und Christian Zerlauth sind jeweils seit 25 Jahren aktive Mitglieder des WSV. Für die kommende Saison wurden die Renntermine bereits fixiert – vormerken sollten sich Skibegeisterte den Sonntag, 26. April 2020. An diesem Tag ist die Durchführung des Naafkopf-Riesentorlaufs im Nenzinger Himmel geplant. VSV-Präsident Walter Hlebayna nutzte abschließend die Gelegenheit zum Dank für die gute Zusammenarbeit zwischen Verein und VSV.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Startbereit für die Wintersaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen