Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Start in die Saison 2018/19 - HC HOHENEMS

©Gunz
Die Herren beginnen die Saison mit einem Auswärtsspiel gegen den Baden-Württemberg-Oberliga-Absteiger TSB Schwäbisch Gmünd, der würde gerne den sofortigen Wiederaufstieg feiern.

Die Herren des HC Hohenems konnten vergangenes Wochenende den VHV-Cup Titel verteidigen und gehen ebenfalls mit breiter Brust in die Württembergliga-Saison, zumal sie sich um die Rolle eines Aufsteigers bewusst sind und den Klassenerhalt als bald als möglich fixieren wollen. Im Gegensatz zur letztjährigen Landesliga, in der das Niveau der Mannschaften doch etwas geteilt war, warten in der Württembergliga ganz andere Kaliber auf die Emser Handballer.

1. Auswärtsspiel mit Fanfahrt
Sa, 08.09.2018 19:30 Uhr TSB Schäwbisch Gmünd – HC HOHENEMS
Fanbus Abfahrt Herrenriedhalle Hohenems 15:00 Uhr

SAISONOPENING in der Herrenriedhalle
So, 16.09.2018 18:00 Uhr HC HOHENEMS – HSG Winz/Weiss/Donzdorf

Alter Bekannter zu Gast in Hohenems
Mit der HSG Winz/Weiss/Donzdorf kommt eine Mannschaft in die Herrenriedhalle, mit der sich die Emser Handballer in ihrer ersten Landesliga-Saison vor vier Jahren matchen durften. 

2. Auswärtsspiel mit Fanfahrt
Sa, 21.09.2018 19:30 Uhr SG Lauterstein – HC HOHENEMS
Fanbus Abfahrt Herrenriedhalle Hohenems 14:00 Uhr

FANFAHRTEN:
Anmeldung unter fanfahrt@hchohenems.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Start in die Saison 2018/19 - HC HOHENEMS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen