AA

Starmania: Aus für Chris

Chris und Sebastian konnten das Publikum am wenigsten überzeugen. Die Starmaniacs entschieden sich schlussendlich dazu, das Friendship-Ticket aufgrund der Fairness an Sebastian zu vergeben.

Die Kollegen taten sich nicht leicht mit ihrer Entscheidung. Alle waren der einhelligen Meinung, dass sich beide Kandidaten weiterentwickelt und große Fortschritte gemacht hätten.

Die männlichen Starmaniacs gaben vordergründig Chris ihre Stimme, da sie ihn als Freund sehr schätzen würden. Die Mädls entschieden eher aus Gründen der Fairness und hätten daher Sebastian ihr Ticket gegeben. Schlussendlich war Oliver das Zünglein auf der Waage und entschied sich kurzfristig um von Chris auf Sebastian. Die Mehrheit stimmte daher für Sebastian. Chris wird von nun an nicht mehr bei Starmania dabei sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Starmania VIENNA
  • Starmania: Aus für Chris
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen