Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Starker zweiter Platz bei GP Hard 2019

Sieger des GP Hard 2019
Sieger des GP Hard 2019 ©Philipp Wolfgang
Zum bevorstehenden Saisonende konnte der GP Hard einen zweiten Platz beim Heimturnier, dem GP Hard 2019 erreichen.
GP Hard 2019

Nach vielen Jahren konnte sich wieder eine Mannschaft des Boccia Club Hard für das Finale beim GP Hard qualifizieren. Beim sehr stark besetzten Turnier mit 56 teilnehmenden Mannschaften aus 5 Nationen konnten sich Joel Wolfgang und Philipp Wolfgang für das Finale qualifizieren.
Nach 5 Siegen, vorallem im Halbfinale gegen eine italienische Topmannschaft aus Brescia mit 12:6, mussten sie sich die Harder nur im Finale den Vorjahressiegern (Maurizio Dalle Fratte und Rodolfo Peschiera) aus dem Tessin geschlagen geben.
Die mannschaftlich starke Leistung des BC Hard bestätigten Dieter ILL und Miro Marinovic welche den 5. Platz belegten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Starker zweiter Platz bei GP Hard 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen