Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Starker Mittelfeldspieler verlässt die Leiblachtaler

©VMH
Nach vielen Saisonen in Lochau sucht ein Kicker eine neue Herausforderung

Fabian Fink ist nach Leon Endres der zweite Winterabgang beim SV Lochau. Der 32-jährige Offensivspieler verlässt SVL nach 4,5 mehr als erfolgreichen Jahren auf eigenen Wunsch. Wohin es den Vize-Kapitän zieht, ist derzeit noch offen.

Mit Fabian Fink verlässt einer der längstdienenden Spieler den SVL. Fabi kam im Sommer 2015 ins Stadion Hoferfeld und war seitdem ein fixer Bestandteil, seit Sommer 2016 war er außerdem Vize-Kapitän der ersten Mannschaft. In viereinhalb Jahren absolvierte er insgesamt 123 Pflichtspiele für die Leiblachtaler, in denen ihm 23 Tore gelangen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Lochau
  • Starker Mittelfeldspieler verlässt die Leiblachtaler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen