Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Starke Teamleistung des TRT Vorarlberg zum Saisonausklang

Isolde Jordan bei ihrem TRT-Debüt
Isolde Jordan bei ihrem TRT-Debüt ©Dieter Reis
Gleich zehn Mitglieder des Trail Running Team Vorarlberg sind beim traditionellen Silvesterlauf in Altach an den Start gegangen. Hier messen sich jedes Jahr rund 2000 Teilnehmende aus Vorarlberg, Deutschland und der Schweiz.

Das TRT Vorarlberg holt einen dritten und zwei weitere Top Ten Plätze zum Saisonausklang. Beim zwölf Kilometer Lauf platziert sich der Lauteracher Dominic Holzer mit 44:22,6 auf Platz fünf in der allgemeinen Klasse . Jürgen Amann aus Klaus läuft auf Platz 28. Beim sechs Kilometer Lauf holt die Hohenemserin Isolde Jordan den dritten Platz (W55). Bei den Herren klassiert sich der Dalaaser Dieter Reis auf Platz zehn vor Markus Nachbaur aus Rankweil. Der Hohenemser Andreas Valersi landet auf Platz 18 (alle M35). Zwei neue Team-Mitglieder zeigen ebenfalls starke Leistungen. Die Harderin Melanie Birnbaumer läuft auf Platz 30. Michaela Sperandio aus Dornbirn platziert sich auf Platz 31 (W35). Der 13-jährige Jakob Reis aus Dalaas absolviert den ein Kilometer langen Kinderlauf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Starke Teamleistung des TRT Vorarlberg zum Saisonausklang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen