Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stark & schlau mit gesunder Jause

Gesundes Frühstück & vitale Schuljause: Sonja Holzknecht referierte auf dem Fraschtner Treff.
Gesundes Frühstück & vitale Schuljause: Sonja Holzknecht referierte auf dem Fraschtner Treff. ©Henning Heilmann
Gesunde Jause stärkt Konzentration und Kraft, zu viel Süßes macht müde und schlapp. Sonja Holzknecht referierte auf dem Fraschtner Treff übers richtige Frühstück und die gesunde Schuljause für die Kinder.
Fraschtner Treff zum Thema Frühstück und Schuljause

FRASTANZ Ein gutes Frühstück und eine gesunde Schuljause liefern die notwendige Energie fürs aktive Miterleben eines anstrengenden Tages. Die richtigen Lebensmittel machen Kinder groß, stark, schlau und schnell, die falschen dagegen müde und krank, weiß Pädagogin und Diätologin Sonja Holzknecht, die auf dem Fraschtner Treff einen spannenden Vortrag zum Thema „Kluge Köpfe durch richtiges Essen“ hielt.

Wieviel Stück Würfelzucker stecken in einem ganz normalen Fruchtjoghurt? Wie können Eltern ihren Kindern ein gesundes Frühstück und eine vitale Schuljause zubereiten, und wie können sie den Nachwuchs dazu motivieren, dies auch mit Begeisterung zu essen? Aufmerksam lauschten die Eltern den Empfehlungen der Essverhaltenstrainerin.

Die gesunde Schuljause

Als Beispiele einer gesunden Schuljause nannte Holzknecht frisches Obst, knackiges Gemüse, Naturjoghurt mit Obst und Haferflocken sowie Vollkornbrötchen mit magerem Schinken, Käse oder Frischkäse, dazu zum Beispiel einen selbst aufgebrühten Eistee mit Früchten statt des stark überzuckerten Eistees, der im Supermarkt erhältlich ist.

Kinder richtig motivieren

Ein Weg ist, die speziellen Vorteile gesunder Jause in kindgerechter Form zu erklären: Vollkornbrot macht stark, Obst und Gemüse macht schlau, Wasser macht schnell und Mich, Jogurt und Käse machen groß. Auch die attraktive Aufbereitung des Pausenbrots als „Brotfischle“ mit Schwanzflosse aus Gurkenrädern, Schuppen aus Gemüsescheiben oder ähnliche optische Tricks helfen, die Kinder für die gesunde Jause zu begeistern.

Infos und schmackhafte Rezepte zum Mitnehmen wie fürs „Ruck-Zuck-Vollkornbrot“ rundeten den spannenden Vortrag ab. Vizebürgermeisterin Ilse Mock und Renate Reisch vom Fraschtner Treff freuten sich über viele interessierte Eltern auf dem Vortrag. HE

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Stark & schlau mit gesunder Jause
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen