AA

Stallehr live im Radio

Das frische Osterbockbier wurde in Stallehr angezapft
Das frische Osterbockbier wurde in Stallehr angezapft ©Sascha Walch
ORF Frühschoppen

Stallehr, (SW) Vergangenen Sonntag sendete das ORF Landesstudio Vorarlberg einen Frühschoppen live aus dem Davennasaal. Dabei sorgte der Profimoderator Harry Prünster mit seiner lockeren und amüsanten Art für tolle Frühschoppenstimmung bei den zahlreichen Besuchern. Musikalisch wurde er dabei von der Klostner 7er Partie und dem Riedberg Quintett unterstützt. Diese Gelegenheit ließ sich auch die Brauerei Fohrenburg, unter den stolzen Blicken von Hans Steiner, nicht entgehen und nutzte kurzerhand die Möglichkeit das frisch gebraute Osterbockbier anzustechen. Diese Ehre erhielten Bürgermeister Bertram Luger und der neue Landesdirektor vom ORF Vorarlberg Markus Klement. Für das kulinarische Wohlergehen sorgten die Mitglieder des Kameradschaftsbundes Bings – Stallehr – Radin mit ihrem Obmann Edmund Bucher. Der Kameradschaftsbund hat bereits im Vorfeld angekündigt, dass ein Teil der Einnahmen einem sozialen Zweck gespendet werden.

Zahlreiche Ehrengäste

In dem bis zum letzten Platz gefüllten Davennasaal konnte man unter anderen auch Bgm. Bertram Luger, Bgm. Mandy Katzenmayer, Vizebgm. Adolf Bitschnau, OV Edmund Jenny, Landesdirektor Markus Klement, Amtstierarzt Dr. Markus Netzer, Talschaftsobmann Otto Frainer, Steiner Hans (Fohrenburg) und zahlreiche Vertreter der ansäßigen Vereine erblicken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen