Stadt Bludenz senkt Abfallgebühren

Bludenz senkt Abfallgebühren - Grundgebühr fällt um 3,30 Euro.
Bludenz senkt Abfallgebühren - Grundgebühr fällt um 3,30 Euro. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Die Stadt Bludenz wird im nächsten Jahr die Abfallgrundgebühr um 3,30 Euro senken. Das werde möglich durch ein neues Altstoffsammelzentrum, das gemeinsam mit den Nachbargemeinden Stallehr und Lorüns errichtet wird, gab Bürgermeister Mandi Katzenmayer (ÖVP) am Montag bekannt.
Bauarbeiten am ASZ Brunnenfeld

Fast alle anderen städtischen Gebühren würden inflationsbedingt um 1,5 Prozent erhöht.

Weitere Senkung 2016 möglich

Laut Katzenmayer bleiben die Sackgebühren im nächsten Jahr – in dem am 15. März Gemeindewahlen stattfinden – auf dem Niveau von 2014. Sollten die optimistischsten Schätzungen eintreffen, könnte es 2016 möglicherweise eine weitere Reduktion der Abfallgrundgebühren geben, so der Bürgermeister. Auch die Grünabfälle werden günstiger. Das Entgelt für die Entsorgung werde um 20 Prozent gesenkt, hieß es.

(APA)

[googlemaps]

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Stadt Bludenz senkt Abfallgebühren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen