AA

Staatsmeistertitel für Boccia Duo Herceg und Vundac

Niki Herceg und Ivica Vundac wurden Staatsmeister im Boccia-Duobewerb.
Niki Herceg und Ivica Vundac wurden Staatsmeister im Boccia-Duobewerb. ©Thomas Knobel
Staatsmeister Niki Herceg und Ivica Vundac

Lustenau. Unbeschreiblicher Jubel herrscht wenige Tage vor dem Meisterschafts-Saisonstart beim zweifachen österreichischen Bundesliga-Mannschaftsmeister Boccia Klub Galeb Lustenau.

Beim ersten Höhepunkt des nationalen Duobewerb in Innsbruck drückte das Lustenauer-Paar Niki Herceg und Ivica Vundac der starken Konkurrenz den Stempel auf. Das perfekte Duo vom Galeb Lustenau gewann in eindrucksvoller Manier den Staatsmeistertitel und löste die Titelverteidiger und Favoriten Philipp Wolfgang und Mike Defant ab. Im einstündigen Finale ließ Herceg/Vundac den beiden Tirolern keine Chance und setzte sich mit 12:6-Punkten klar durch. Für das Überraschungs-Duo Eckart Schneider und Romano Fero aus Hohenems war im Halbfinale gegen die späteren Sieger aus Lustenau nach einer 1:12-Niederlage Endstation. Für Niki Herceg (Galeb Lustenau) war es nach dem Gewinn der Goldmedaille im Einzel-, und Ternabewerb (Trio) sowie den zwei nationalen Mannschaftsmeistertiteln nun mit Platz eins in der Duo-Konkurrenz schon der fünfte Staatsmeistertitel. Herceg hat österreichweit alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt und gehört schon lange zu den besten Boccia-Spielern in der Gegenwart.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Staatsmeistertitel für Boccia Duo Herceg und Vundac
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen