Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

St. Gallenkirch feiert Kantersieg

Der SC St.Gallenkirch besiegt Satteins mit 5:0
Der SC St.Gallenkirch besiegt Satteins mit 5:0 ©SC/Huber
Weiter im Gleichschritt marschieren an der Spitze der 2. Landesklasse der SC Tisis und der SC St.Gallenkirch. Während der Tabellenführer aus Feldkirch sein Heimspiel gegen Riefensberg mit 7:1 gewann, siegte der SC St.Gallenkirch gegen den SV Satteins glatt mit 5:0.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit legte die Tschann-Elf nach Seitenwechsel los wie die Feuerwehr. Thomas Bitschnau eröffnete den in der 50. Minute den Torreign. Im Anschluss an diesen Treffer ging es fast im Minutentakt weiter. In der 57. Minute erhöhte Daniel Stemer auf 2:0. Von der 66. bis zur 72. Minute stellten David Daros, Steven Prehll und Florian Netzer mit drei weiteren Volltreffern den 5:0 Endstand her. Nächste Woche steht das schwere Auswärtsspiel beim FC Bezau am Programm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • St. Gallenkirch feiert Kantersieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen