Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SSV VEG Dornbirn Schoren siegt in Fridingen/Mühlheim

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die wB des SSV VEG Dornbirn Schoren im HVW Bewerb. Die SSV Mädels taten sich recht schwer zu Beginn des Spiels gegen die Mädchen aus Fridingen/Mühlheim die sehr gut dagegen und das Spiel lange offen hielten.

Doch ab der 13min bei einem Stand von 4:4 zündeten die Schoren Girls zwischenzeitlich den Turbo und zogen in kurzer Zeit auf 9:4 davon. Leider wurde in dieser Phase nicht immer die Konsequenz beigehalten und viele Fehlwürfe verursacht sodass die Gäste weiterhin im Spiel blieben. Mit einem 13:8 wurden die Seiten gewechselt.

Neue Anweisungen und Vorgaben wurden diesmal besser umgesetzt das dazu führte schön heraus gespielte Spielzüge sicher verwertet wurden. Mitte zweiter Halbzeit konnten die SSV Girls ihre Konditionelle Überlegenheit mit schnellen Kontertoren unter Beweis stellen und einige Treffer erzielen. Nach 50 gespielten Minuten konnte der SSV VEG Dornbirn Schoren mit 31:21 als Sieger vom Platz gehen.

Für den SSV:
Rauter Katja (1-50min), Ade Michelle 4, Nagel Laura 7, Bozkurt Duygu 4, Pramstaller Viki 3, Posavec Veronika, Pitscheider Kimberly 2, Meissner Franzi 2, Willi Madita 1, Seethaler Christina, Bösch Lisa 2, Tomasinin Fabienne 5, Gurschler Sarah 1;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Dornbirn
  • SSV VEG Dornbirn Schoren siegt in Fridingen/Mühlheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen