Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SSV Dornbirn/Schoren steht vor einer schweren Aufgabe

©Oliver Lerch
Nach der Niederlage gegen Stockerau, will der SSV Dornbirn/Schoren wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren.

Dass gerade der Tabellendritte MGA Fivers zu Gast in der Dornbirner Messehalle ist, macht die Aufgabe nicht einfacher, aber durchaus reizvoller.

Bei den Wienerinnen gab es über den Sommer fünf Abgänge und einen Zugang. Trotz dieses Umbruchs spielen sie erneut an der Spitze der Liga mit und haben nur letzte Woche gegen Serienmeister Hypo NÖ ein einziges Spiel verloren.
Bei Dornbirn wurde nach einer kurzen Aufarbeitung der Stockerau-Niederlage, der Fokus auf das Spiel gegen MGA gelegt. Die Dornbirner wollen im letzten Heimspiel dieses Jahres ihre beste Seite zeigen und so den Wienerinnen Paroli bieten.

Unterstützung der SSV-Fans gefragt

Der sportliche Leiter Günter Marksteiner sieht es ganz nüchtern: „Die ganze Liga ist heuer näher zusammengerückt und in der vorderen Tabellenhälfte relativ ausgeglichen. MGA Fivers kommt als Favorit in unsere Halle und ist eine harte aber unter Idealbedingungen knackbare Nuss. Warum sollten wir nicht gewinnen? Trotz der Niederlage in Stockerau sehe ich unsere Mannschaft rein spielerisch klar im Aufwärtstrend. Gegen Feldkirch hat man gesehen, dass auch das Publikum ein Teil zu einem Sieg beisteuern kann und darum hoffen wir wieder auf viele lautstarke SSV-Fans in der Halle.“

U18 dieses Mal Außenseiter

Die Favoritenrolle liegt dieses Mal klar bei der Nachwuchsmannschaft der Wienerinnen. Da müssen Milicevic und Co. deutlich mehr zeigen als zuletzt in Stockerau, um mit MGA mitzuhalten. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Mädels schlagen.

Details

WHA:
SSV Dornbirn Schoren – MAG Fivers, 19 Uhr, 17. November, Dornbirn, Messehalle 2

WHA U18:
SSV Dornbirn Schoren – MAG Fivers, 17 Uhr, 17. November, Dornbirn, Messehalle 2

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • SSV Dornbirn/Schoren steht vor einer schweren Aufgabe
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen