AA

SSV Dornbirn Schoren Gastgeber bei Meisterschaft

Nach langer Spielpause können es die SSV U18-Girls kaum erwarten, den Meistertitel ins Ländle zu holen.
Nach langer Spielpause können es die SSV U18-Girls kaum erwarten, den Meistertitel ins Ländle zu holen. ©SSV
Am Samstag steht in Dornbirn das U18-Final 4 im Handball an.
SSV Dornbirn Schoren Gastgeber bei Meisterschaft

Dornbirn. Diesen Samstag steht die Messehalle 2 wieder ganz im Zeichen des Handballs. Beim Final 4 der weiblichen Meisterschaft wird dabei der österreichische Meister ermittelt.

Qualifiziert haben sich für das Final 4-Turnier, die BT-Füchse Powersports aus der Steiermark, DHC WAT Fünfhaus aus Wien, Hypo Niederösterreich und der Gastgeber SSV Dornbirn Schoren.

Die SSV-Girls unter dem U18-Trainer-Team Lajos Szöveds und Réka Lovászi wollen dabei unbedingt eine Medaille ins Land holen. U18-Kapitänin Lisa Stadler dazu: „Die-U18 Meisterschaft konnte ja durch Corona nicht wie gewohnt stattfinden. Wir sind nun froh, dass es doch noch einen Modus gegeben hat und wir hier in unserer Heimhalle im Final 4 stehen. Wir freuen uns wieder vor Publikum spielen zu dürfen und auf zahlreiche Unterstützung auf dem Publikum.“

Erlaubt sind in der Halle wieder 169 Zuschauer. Es gilt für alle die 3G-Regel, Einlass ist ab 12:00 Uhr mit einem zu lösenden kostenlosen Tagesticket.

Veranstaltungshinweis:

Final 4 U18 Handball:

Samstag 19.6.2021

Messehalle 2 in Dornbirn

13:00 Uhr: SSV Dornbirn Schoren – DHC WAT Fünfhaus

15:00 Uhr: Hypo NÖ – BT Füchse Powersports

17:30 Uhr: Spiel um Platz 3

19:00 Uhr: Finale

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • SSV Dornbirn Schoren Gastgeber bei Meisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen