AA

SSK: Vier Spiele – vier Siege

Ein perfektes Wochenende erspielten sich die Landesligateams der VolleyballerInnen des SSK-Feldkirch. Alle vier Partien wurden gewonnen. Gleich zwei Siege konnten die Herren verbuchen.

Am Freitag konnte der VC Dornbirn, nach der besten Saisonleistung, 3:0  geschlagen werden. Herausragende Leistungen boten Zuspieler Franz Pucher und Libero Kevin Netzer.

Auch am Samstag ließen die SSK-ler nichts anbrennen. In Wolfurt wurde ein klarer 3:1 Erfolg eingefahren. Somit hat die Herrenmannschaft wieder Anschluss an die Tabellenspitze gefunden. 

Das Damen 1 musste beim Spitzenspiel der Landesliga in Rankweil antreten. Nach verschlafenem ersten Satz, konnten die Mädels wieder zu ihrem gewohnt druckvollen Spiel zurückfinden. 

Mit diesem 3:1 Auswärtserfolg konnten sie die Tabellenführung weiter ausbauen.

Eine Erfolgsmeldung auch vom Damen 2. Ein toller 3:0 Sieg auswärts in Höchst, bringt die nächsten Punkte aufs Konto. Die neu formierte Truppe findet immer besser zusammen. (Quelle: Verein)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • SSK: Vier Spiele – vier Siege
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen