Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Srdan Gemaljevic ist nicht mehr SW Bregenz-Coach

©Luggi Knobel
Der 59-jährige Serbe wird die Bodenseestädter nicht in die 2. Liga führen.

Der erst im Herbst 2019 verpflichtete Coach Srdan Gemaljevic wurde von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Der Serbe wird dem Klub aber erhalten bleiben und im Nachwuchs und als Sportchef fungieren.

Der Vorstand von SW Bregenz möchte bekanntgeben, dass Srdan Gemaljevic ab sofort nicht mehr Trainer der ersten Kampfmannschaft ist. Grund für diese Entscheidung sind unterschiedliche Auffassungen von Trainingsinhalten zwischen der Mannschaft und dem Trainer.
Nach langen Gesprächen sowohl mit der Mannschaft als auch mit dem Trainer sind wir dann gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass wir Gema von dieser Aufgabe entbinden. Gema wird sich in Zukunft wieder um seine ursprünglichen Aufgaben im Verein kümmern. Das ist in erster Linie das Thema Nachwuchs sowie der sportliche Bereich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball Vorarlberg
  • Bregenz
  • Srdan Gemaljevic ist nicht mehr SW Bregenz-Coach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen