Sprungschanzen in Tschagguns fertiggestellt

©VOL.AT/Rauch
Tschagguns - Die ersten Springer üben nun auf den Schanzen des Montafon Nordic Sportzentrums. Am Samstag lädt man offiziell zum Tag der offenen Tür, um den 15 Millionen teuren Bau der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Elmar Egg zum Abschluss der Arbeiten
Kombinierer in Tschagguns
Baukosten für Tschaggunser Sprungschanze steigen
Spatenstich für Sprungschanzen erfolgt

Der Sprungschanzenbau in Tschagguns findet ein Ende. Am 28. Juni feiert das Montafon Nordic Sportzentrum seine offizielle Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür, bereits seit Dienstag üben die ersten Springer auf den vier Schanzen der Anlage.

Vorarlberg als Sportland Nummer eins

“Wir haben eine Riesengaude”, erklärt Geschäftsführer Elmar Egg. Von den Sportlern käme bisher nur positives Feedback. “Wir haben in Vorarlberg den Ehrgeiz, Sportland Nummer eins zu sein und gleichzeitig sind wir auch die Architekturhochburg. Diese Kombination macht die Besonderheit aus”, ist Egg überzeugt. Auch mit den bisherigen Buchungen der Anlage zeigt man sich zufrieden.

 Gesamtkosten über 15 Millionen Euro

Die Trainingsanlage hat auch einen stolzen Preis. Während man beim Baubeginn im März 2013 12 Millionen Euro veranschlagte, mussten die Baukosten bereits im Mai nach oben korrigiert werden. Die damals erwarteten Gesamtkosten von 15,2 Millionen Euro werde man voraussichtlich einhalten können. “Wir haben die Sachen damals angeführt, nur keine Zahlen dazu gehabt”, rechtfertigt Egg die Mehrkosten. “Denn wie kann man das Wetter, wie kann man wirklich den Boden einkalkulieren?” Allein die Unwetter verursachten Mehrkosten von 800.000 Euro.

 Kulisse für EYOF-Eröffnung

Auch der Zeitdruck dürfte seinen Einfluss auf die Baukosten haben. Schließlich musste die Anlage für das Europäischen Olympischen Winter-Jugendfestival (EYOF) bereit sein. Dieses wird 2015 in Vorarlberg und Liechtenstein ausgetragen. “Man muss sich einfach vor Augen halten, das ist die größte olympische Veranstaltung die Vorarlberg und Liechtenstein je bekommen könnten”, betont Egg die Bedeutung der EYOF.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tschagguns
  • Sprungschanzen in Tschagguns fertiggestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen