Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Springen, Nordische Kombination: VSV-Cup startet in Oberstdorf

Zuletzt konnten die Skispringer am Lank trainieren
Zuletzt konnten die Skispringer am Lank trainieren ©Hofmeister
Der VSV-Cup der Skispringer und Nordischen Kombination beginnt am 15. Jänner 2012 dort, wo vor wenige Tagen noch Österreichs Paradespringer einen Dreifach-Erfolg bei der Vierschanzentournee landeten, in Oberstdorf (GER). Insgesamt stehen fünf Bewerbetage auf dem Programm. 

Die Springer konnten zuletzt am Lank trainieren, trotz der unwirtlichen Witterungsbedingungen. Am Sonntag steigt nun in Oberstdorf der erste der fünf VSV-Cups-Bewerbe, am 4. und 5. Febraur wird am Bödele gesprungen und kombiniert. Eine Woche später ist Bezau Schauplatz des vierten Bewerbes, ehe die Serie dann am 18. März am Bödele endet. 

Neben dem VSV-Cup werden in dieser Wintersaison auch zwei Talentecup-Springen am Bödele durchgeführt (7. bzw. 22. Jänner), die erfahreneren Springer und Kombinierer gehen in Austria- und Alpencup an den Start. 

Termine  VSV-Cup 
15. Jänner: Oberstdorf
4./5. Februar: Bödele (2. Bewerbstag ist zugleich Landesmeisterschaft)
12. Februar: Bezau
18. März: Bödele 

Termine Talentecup
7. Jänner. Bödele
22. Jänner: Bödele

Quelle: VSV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Springen, Nordische Kombination: VSV-Cup startet in Oberstdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen