AA

Sprayflaschen explodiert - Garagenbrand in Göfis

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. ©Mathis
Am Sonntagabend ist es in Göfis zu einem Brand in einer Garage gekommen.
Garagenbrand in Göfis
NEU

Auslöser des Brandes dürfte offensichtlich die Explosion einer akkubetriebenen LED-Lampe gewesen sein, die der 59-jährige Hausbesitzer zuvor an das Ladegerät angeschlossen hatte. In der Garage gelagerte Sprayflaschen explodierten durch das Feuer und drückten das Garagentor nach außen.

Nachbarn versuchten den Brand zu löschen, bevor die alarmierte Feuerwehr Göfis das Feuer unter Kontrolle brachte.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die 56-jährige Hausbesitzerin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Göfis
  • Sprayflaschen explodiert - Garagenbrand in Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen