AA

Sportveranstaltungen abgesetzt

Als Reaktion auf die Terroranschläge sind in London am Donnerstag alle geplanten Sportveranstaltungen abgesagt worden. Der Formel-1-GP am Wochenende in Silverstone soll aber wie geplant über die Bühne gehen. | Terror in London

Der englische Fußball-Meister Chelsea London verschob eine Pressekonferenz anlässlich der Vertragsunterzeichnung des spanischen Neuzugangs Asier del Horno, Stadtrivale Arsenal strich die geplante Zeremonie zum Richtfest im neuen Emirates Stadion.

In anderen englischen Städten lief das Sportprogramm ungeachtet der Vorfälle in der Hauptstadt weiter. So stand die Fortsetzung des Golf-Turniers der Scottish Open in Luss ebenso weiter auf dem Programm wie ein Cricket-Länderspiel zwischen England und Australien in Leeds. Auch der Formel-1-Grand-Prix am Wochenende in Silverstone soll wie geplant über die Bühne gehen. Das offizielle Qualifikations-Training findet am Samstag, das Rennen am Sonntag statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Sportveranstaltungen abgesetzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.