Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sportlicher Höhenflug bringt Neuorientierung für FC Dornbirn

©Stiplovsek
Beim Aufstieg der ersten Kampfmannschaft in die 2. Liga stellen die Rothosen ein zweites Team in der Vorarlbergliga

Sportliche Neuorientierung

Im Falle eines Aufstiegs der ersten Kampfmannschaft von FC Dornbirn ab der Saison 2019/2020 in die 2. Liga hat der 106-jährige Fußballklub Vorarlberg aus der Messestadt das Recht eine zweite Amateurmannschaft in der 2. Leistungsstufe des Landes zu spielen. Das würde auch Auswirkungen auf den Meisterschaftsbetrieb auf Landesebene  bedeuten. Die zweite Kampfmannschaft von FC Dornbirn darf ab Sommer in der Vorarlbergliga teilnehmen. „Wir haben mit den Planungen mit einer Teilnahme an der Vorarlbergliga bereits begonnen und werden eine konkurrenzfähige Mannschaft stellen“, so tönt es aus dem FCD-Vorstand. Vielleicht kommt es ja dann in der 2. Liga und in der Vorarlbergliga zum mit Spannung erwarteten Nachbarschaftsduell gegen Austria Lustenau. Derzeit spielt die zweite Garnitur der Rothosen in der 2. Landesklasse und liegt auf dem sechsten Tabellenplatz. Das erforderliche Ansuchen an den ÖFB für eine Teilnahme an der Vorarlbergliga 2019/2020 haben die Verantwortlichen von FC Dornbirn rechtzeitig mit 30. April entsendet. Für die nächsten drei Jahre hat sich FC Dornbirn verpflichten müssen in der Vorarlbergliga zu spielen. Der Vorarlberger Fußballverband hat die Informationen bereits seitens vom Verein FC Dornbirn mit Freude zur Kenntnis genommen und die Ligeneinteilung wird sich aber nur wenig verändern. Aus der Landesliga werden fünf Klubs in die Vorarlbergliga aufsteigen. In der ersten bis zur vierten Landesklasse dürfen je drei Vereine vom Aufstiegsrecht in eine höhere Spielklasse Gebrauch machen. Je zwei Klubs aus der 5. Landesklasse Unterland und Oberland gehören in der neuen Meisterschaft der 4. Landesklasse an.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Sportlicher Höhenflug bringt Neuorientierung für FC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen