AA

Sportlicher Einsatz für Wehrkameraden

Die OF Wolfurt gratulierte als Veranstalter den Kollegen aus Eichenberg zum Wanderpokal.
Die OF Wolfurt gratulierte als Veranstalter den Kollegen aus Eichenberg zum Wanderpokal. ©OF Wolfurt
Wolfurt. 12 Mannschaften beteiligten sich beim Feuerwehr – Fußballturnier. Das sportliche Kräftemessen der „Florianijünger“ hat in der Marktgemeinde bereits Tradition, ging doch kürzlich die achte Auflage über die Bühne.

Der Start von zwei deutschen Teams verleite dem Sportevent eine internationale Note. „Die Fairness stand im Vordergrund“, zeigte sich Helmut Natter als Sportwart der Wolfurter Wehr mit der Veranstaltung sehr zufrieden. Das runde Leder bestens im Griff hatte die Mannschaft der OF Eichenberg, welche sich den diesjährigen Turniersieg, vor den Hausherrn aus Wolfurt und dem Team aus Konstanz sichern konnte.

„Abseits von Einsätzen, Kursen oder Tagungen war es uns wichtig, dass die Geselligkeit auch im sportlichen Bereich gelebt wird“, bringt Kurt Gassner (Schriftführer) die Hintergründe zum Fußballturnier auf den Punkt. Aus Wolfurter Sicht ist jedenfalls 2013 wieder eine Veranstaltung geplant. Mehr zur Feuerwehr auf www.feuerwehr.wolfurt.at. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sportlicher Einsatz für Wehrkameraden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen