AA

SPÖ Vorarlberg zeigt ab sofort Wahlplakat-Vandalen an

Einwallner will in Zukunft gegen jeden Plakatvandalismus Anzeige erstatten.
Einwallner will in Zukunft gegen jeden Plakatvandalismus Anzeige erstatten. ©VOL.AT/Hartinger
Bregenz/Lochau. Die SPÖ Vorarlberg hat wegen der wiederholten Beschädigung ihrer Wahlplakate Anzeige erstattet. In Lochau sei ein Großplakat der SPÖ mehrfach demoliert worden.

“Die gezielte Beschädigung eines Plakates ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein Strafdelikt. Wir bringen ab sofort alle Akte des Vandalismus zur Anzeige”, teilte Landesgeschäftsführer Reinhold Einwallner am Montag mit. Er hoffe, dass die Polizei die Täter ausfindig mache. “Ich bin gespannt, ob sie mir ihre Kritikpunkte an der SPÖ auch ohne Sachbeschädigung näherbringen können”, sagte Einwallner.

Die SPÖ ist nicht die einzige, die unter Plakatvandalismus zu leiden hat, bereits vergangene Woche wurden sechs Plakate der Grünen beschädigt. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nationalratswahl
  • SPÖ Vorarlberg zeigt ab sofort Wahlplakat-Vandalen an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen