AA

Spirituelle Impulse zur Fastenzeit und Ostern im Franziskanerkloster

©Heinz Seeburger
Bludenz. Das spirituelle Angebot der Franziskaner von Bludenz während der Fastenzeit, der Karwoche und an Ostern wurde wieder von vielen Gläubigen gerne angenommen und wird sehr geschätzt.

Unter dem Leitgedanken „Meine Fastenzeit – Zeit für mich – Zeit für Gott” wurde an den Donnerstagabenden während der Fastenzeit zur stillen Anbetung des Allerheiligsten und zum Gottesdienst eingeladen. Pater Wenzeslaus gab bei den Predigten wichtige Impulse aus der Sicht des Evangeliums. Der Kirchenchor Heilig Kreuz, Franziskanerchor, Bludenzer Liederkranz, der Chor Pace é bene und Good News Chor aus Bürs haben diese Gottesdienste mit Liedern musikalisch mitgestaltet. Dafür gilt allen ein herzliches Vergelt’s Gott.

Eröffnet wurden die Kartage am Palmsonntag mit der Palmweihe und einem festlichen Gottesdienst mit Guardian Pater Makary. Das Leiden und Sterben Christe sowie den Auferstehungsgottesdienst feierte in diesem Jahr Provinzial Pater Adrian mit seinen Mitbrüdern im Kloster. Musikalisch wurde der Auferstehungsgottesdienst vom Franziskanerchor unter anderem mit Liedern aus der Mühlauer Messe feierlich umrahmt. Abgerundet wurden diese festlichen Tage am Weißen Sonntag, der auch gleichzeitig der Sonntag der Barmherzigkeit Jesus ist.

Pater Provinzial feierte mit acht aus seiner Provinz für die Ausbildung der Postulaten, Novizen und Seminaristen verantwortlichen Patres, die aus Assisi kommend in Bludenz Halt machten, die heilige Messe, welche vom Bariton Karl Gabriel mit Liedern umrahmt wurde. Bei diesem Gottesdienst wurde auch an den leider plötzlich verstorbenen und großen Förderer und Freund des Kloster Dipl. Ing. Karl Fritsche gedacht.

Einmal mehr war das Franziskanerkloster während der Fastenzeit und an Ostern für viele Gläubigen aus der Stadt und Region eine wichtige spirituelle Oase zum Innehalten und zum Empfang des Bußsakramentes. Die Franziskaner freuen sich heute schon auf den großen Tag der Begegnung beim Klosterfest am Sonntag, dem 7. Juni 2009, bei der wieder die Bauernkapelle der Stadtmusik Bludenz für Stimmung sorgen wird.

Heinz Seeburger, Klostervater

Kapuzinerstr. 2, 6700 Bludenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Spirituelle Impulse zur Fastenzeit und Ostern im Franziskanerkloster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen