Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spielefest war voller Erfolg

Wolfurt. Bereits zum 2. Mal veranstaltete das „Haus für Kinder“ das Wolfurter Spielefest

Vor kurzem fand zum 2. Mal das vom Montessorikindergarten „Haus für Kinder“ veranstaltete Wolfurter Spielefest statt. Zwar musste das Spielefest diesmal wegen Regenwetter in die Hofsteigturnhalle verlegt werden, dieser Umstand störte die vielen teilnehmenden Kinder, Eltern und Helfer jedoch nicht. Im Gegenteil, es genossen alle die angenehme und entspannte Atmosphäre, die trotz der großen Anzahl an Kindern und Eltern in der Turnhalle herrschte.

Während die Kinder sich frei zwischen den Stationen bewegten, ausprobierten und manchmal auch nur zuschauten, nützten manche Eltern dies für eine Kaffeepause , andere stürzten sich selbst ins Geschehen.Einige Kinder verweilten fast den ganzen Nachmittag bei ihrer Lieblingsstation, andere wollten möglichst viel ausprobieren.

Es war wirklich für jeden etwas dabei: für die Künstler, die Artisten, die wilden Kerle, die Prinzessinnen, … und auch für die Hungrigen und Durstigen.Als die Clownfrau mit ihrer Aufführung das Fest beendete, hätten viele Kinder den feinen Nachmittag noch gerne verlängert!

Ein großer Dank gebührt vor allem dem Hauptorganisator Markus Schelling und seinem Team, sowie den vielen Sponsoren und freiwilligen Helfern, die das Spielefest möglich gemacht haben!

Weitere Informationen zum „Haus für Kinder“, Brühlstraße 7, 6922 Wolfurt gibt es für Interessierte unter:

http://www.freiraum-wolfurt.org/index.asp

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Spielefest war voller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen