AA

Spiele, Spaß und Unterhaltung

Kinderfasching Klösterle
Kinderfasching Klösterle ©Doris Burtscher
Kinderfasching Klösterle

Die Kinder kamen beim Kinderfasching in Klösterle voll auf ihre Rechnung.

Klösterle. (dob) Mit einem kleinen Umzug vom Pfarrhaus bis in die Kulturhalle feierten die Kinder den Faschingsbeginn in Klösterle. In der Kulturhalle ging es dann richtig rund. Während sich die Erwachsenen bei Essen und Getränken bei Laune hielten, vergnügten sich die kleinen Mäschgerle mit Spielen auf der Bühne. Ob Prinzessin oder Krampus, Gummibärchen oder Wickie und seine Familie, ob Feuerwehrmann oder Schneemann – alle hatten sichtlich ihren Spaß. Für strapazierte Lachmuskeln sorgte dann ein Zauberer mit seiner Vorstellung. Gespannt verfolgten die Kinder die lustigen Zaubereien. Ein großer Höhepunkt waren die Auftritte der jungen Turnerinnen aus dem Klostertal.
Showeinlagen
Die Turnerschaft Dalaas unter der Leitung von Iris Schuler wartete mit drei Programmblöcken auf. Die kleinsten Turnerinnen tanzten als Hexen, die etwas größeren führten ein Tanz als Zauberlehrlinge vor, sie wurden von einem jungen Turner angeführt. Die „Navys“ sorgten dann für absolute Begeisterung im Saal. Die Turnerinnen stachen mit akrobatischen Einlagen hervor. Auch die Garde der Turnerschaft Dalaas schloss das Publikum bald in ihre Herzen. Mit einem wunderschönen Gewand und toller Vorführung schlossen die „Großen“ die Showeinlagen ab. Voller Eindrücke und gestärkt mit Pommes und Limo fielen an diesem Abend die kleinen Mäschgerle sicher müde ins Bett.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • Spiele, Spaß und Unterhaltung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen