AA

Spielbericht FC Sulzberg

Sulzberg. Verdienter Heimsieg gegen den SK Brederis. Die ganzen Mühen " um und auf dem Fussballplatz " haben sich gelohnt. Koch & Co. spielten vor einer tollen Kulisse eine sehr gute 1. Halbzeit und ließen dem SK Brederis wenig bzw keine Chance.

Schon in der 1. Minute tauchte der FCS gefährlich vor dem Oberländer Tor auf.
In der 16. Minute – die verdiente Führung durch Stefan Maccani nach Zuckerpass von Richard Koch. In der 27. Minute zündete Stefan Maccani erstmals seinen Turbo und konnte vor dem Strafraum nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Patrick Achberger setzte den fälligen Freistoß aus ca. 20 Meter genau in den Winkel.
2:0 für den ADEG Wörndle FC Sulzberg !
In weitere Folge wurden weitere sehr gute Einschussmöglichkeiten des ADEG Wörndle FC Sulzberg vergeben bzw. an einem starken Gästekeeper Hofer scheiterten.

Ärgerlich als in der 36. Minute dem SK Brederis aus der ersten richtigen Offensivaktion der Anschlusstreffer durch Pirolt gelang. Turbo Stefan Maccani sorgte aber in der 44.Minute mit seinem zweiten Treffer zum 3:1 wieder für ein wenig Beruhigung.
Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt:
Der SK Brederis versuchte nochmals das Spiel zu drehen ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Der ADEG Wörndle FC Sulzberg konnte keine entscheidenen Konter setzen um das Ergebnis hochzuschrauben.
Fazit: Ein starker FCS in der ersten Halbzeit und ein verwaltender FCS in der zweiten Halbzeit sicherte einen verdienten und wichtigen Heimsieg !

Besonderen Dank noch an die vielen freiwilligen Helfer die es ermöglichten im Alpenstadion perfekte Bedingungen beim Heimspiel vorzufinden.

Otto Fink, Franz Giselbrecht, Georg Reuther, Bürgermeister Helmut Blank, Gemeinde Sulzberg, Wernfried Fessler, “Messmers” Wolfgang, Kirmair Walter, Franz Schwärzler, Friedl Richter, Gebhard Vögel, Firma Haller Bau, Richard Giselbrecht;

Speziell Thomas Heim und Didl Brunner die am Freitag den Platz in mühsamer Arbeit abgezogen und gewalzt haben !

Fotos ,News,Tabellen finden sie auf unsere Homepage http://www.fcsulzberg.at/

 

SPG Doren/Sulzberg gewannen gegen ein starkes SC Hatlerdorf 1b mit 3:2 !
SPG Doren/Sulzberg – SC Hatlerdorf 1b 3:2
Torschützen:Aydin Azim,Nermin Ibrisimovic,Steffen Kosmann;
Tabellenführer !
Gratulation an Fink Michael und sein Team !

 

Nachwuchergebnisse:
Nachwuchs war am Osterwochenende spielfrei

Doppelpack Heimspiel Vorankündigung im Alpenstadion:
Sonntag 26. April 2009 15.00 Uhr
ADEG Wörndle FC Sulzberg – ADMIRA Dornbirn
Bereits um 13.00 Uhr bestreitet die
SPG.Doren/Sulzberg das Vorspiel gegen ADMIRA 1b im Alpenstadion

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulzberg
  • Spielbericht FC Sulzberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen