AA

SPG Paschanga Leiblachtal mit toller Leistung gegen Nenzing

Sc Hohenweiler
Sc Hohenweiler ©Manfred Obexer, lochau
Trainer Christian drondorf schwärmt immer noch vom großartigen Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Nenzing. Der 4:2 Auswärtssieg war mehr als verdient.

Die erste Viertelstunde hat unser Team etwas verschlafen und geriet verdient mit 1:0 ins Hintertreffen. Nach dem Gegentor folgte ein anderes Spiel. Mit zwei sehenswerten Treffern, der stark aufspielenden Anna-Lena Achberger, ging das Team verdient in Führung. Die Nenzinger hielten dagegen und kamen vor der Pause noch zum 2:2 Ausgleich.

Die Kabinenansprache von Trainer Christian Drondorf zeigte Wirkung. “Mädels ich weiss, dass es heiss ist heute, aber die Mannschaft die mehr Siegeswillen an den Tag legt und bereit ist mehr Meter zu machen, wird dieses Spiel gewinnen.” Unsere Mannschaft kam besser aus der Pause, jedoch wollte der Siegtreffer nicht fallen. So kam der FC Nenzing durch Vanessa Fasser zu einer Grosschance. Ihr Lupfer über unsere Torfrau Ela verfehlte das Tor nur knapp. Genau im Gegenzug gelingt Susanne Wucher mit einem satten Schuss aus 16 m das erlösende 3:2. Ihre Schwester Elisa setzte mit einem super geschossenen Freistoß genau in den Winkel den verdienten 4:2 Endstand. Allen mitgereisten Fans ein besonderes Dankeschön.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • SPG Paschanga Leiblachtal mit toller Leistung gegen Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen