AA

"Special Friends": Starke Teamleistung und zwei Medaillen

Die „Special Friends“ bewiesen bei den Skimeisterschaften ihr Können auf der Piste.
Die „Special Friends“ bewiesen bei den Skimeisterschaften ihr Können auf der Piste. ©Lebenshilfe Vorarlberg
Am 11. und 12. Februar 2012 nahmen die Sportlerinnen und Sportler der „Special Friends“ an den Österreichischen Skimeisterschaften in Breitenwang/Reutte teil. Eine starke Mannschaftleistung des integrativen Sportvereins der Lebenshilfe Vorarlberg krönte Heidi Mackowitz mit zwei Topresultaten.

Im Riesentorlauf fuhr Heidi Mackowitz zum Sieg und machte sich so zur österreichischen Meisterin. Im Slalom verpasste sie als Zweite knapp den Doppeltriumph. Oliver Pfeifer belegte im Riesentorlauf den ausgezeichneten, aber leider sehr undankbaren vierten Rang. Im Slalom wurde er Fünfter, Siegfried Glössl Achter, Julian Bitschnau Elfter, Markus Moritsch 13. und Ignaz Lässer belegte den 16. Rang. Bei einer gemütlichen Siegerehrung mit Tee und Kuchen wurde ein schöner Skitag abgerundet. Anschließend fuhren die „Special Friends“ müde, aber stolz und zufrieden wieder zurück ins Ländle.

Ergebnisse der „Special Friends“ bei den Österreichischen Meisterschaften Ski Alpin:

Riesentorlauf – Damen:
1. Heidi Mackowitz

Riesentorlauf – Herren:
4. Oliver Pfeifer

Slalom – Damen:
2. Heidi Mackowitz

Slalom – Herren:
5. Oliver Pfeifer
8. Siegfried Glössl
11. Julian Bitschnau
13. Markus Moritsch
16. Ignaz Lässer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • "Special Friends": Starke Teamleistung und zwei Medaillen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen