Spatenstich in Dafins für kostengünstiges Wohnen

Spatenstich in Dafins Mitte
Spatenstich in Dafins Mitte ©WS
Startschuß für leistbares Wohnen in Dafins Mitte
Baustart für gemeinnützigen Wohnbau in dafins

Nach einigen Jahren Vorbereitung und weiser Voraussicht der Gemeindevertretung konnte vor Kurzem der Spatenstich mit den Verantwortlichen und Projektbeteiligten für das gemeinnützige und kostengünstige Wohnbauprojekt auf dem Gemeindegrundstück in Dafins Mitte vorgenommen werden. Die Fertigstellung ist im Sommer 2020 geplant.

Die Alpenländische Heimstätte wird über ein Baurechtsmodell das Projekt mit zwei Baukörpern und gesamt 12 3-4 Zimmerwohnungen umsetzen.
Das Projekt befindet sich in ca. 100 m Luftlinie zum Dorfzentrum mit Kindergarten, Volksschule, Dorfgasthaus, Lebensmittelladen, Tschutterplatz und ÖPNV Anschluß zur 64er Buslinie.
Dazu Bürgermeister Tschabrun Kilian: “Wir werden bei der Zuweisung der Wohnungen natürlich junge Familien berücksichtigen, damit der Kindergarten in Dafins ab 2020 bei mindestens 8 angemeldeten Kindern wieder aktiviert werden kann.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Spatenstich in Dafins für kostengünstiges Wohnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen