AA

Spaß und Perfektion

Die Mannschaft "frei und wild" ergatterte am letzten Samstag den ersten Rang beim Beachturnier in Nofels
Die Mannschaft "frei und wild" ergatterte am letzten Samstag den ersten Rang beim Beachturnier in Nofels ©Verein
Volleyballclub Götzis

Volleyballclub Götzis bietet verschiedenste Kategorien an.

Der VC Götzis wurde 1977 gegründet und gehört zu den ältesten Volleyballvereinen im Ländle. “In der Kummenbergregion und in der Volleyballszene Vorarlbergs sind wir ein anerkannter und fester Bestandteil des sportlichen Geschehens”, äußert Wolfgang Derka, Obmann des Vereins, in welchem derzeit 34 Erwachsene und 50 Kinder sich in Schulzeiten in der Halle und im Sommer zum “Beachen” im Freien in verschiedenen Trainingsgruppen treffen. “Die einen kommen rein zum Spaß, um sich als Hobbyspieler zu betätigen, und andere wiederum kommen, um sich zu perfektionieren, mit dem Ziel, in die Bundesliga aufzusteigen.” Zu den bisherigen größten sportlichen Erfolgen zählen das Mitspielen in der 2. Bundesliga in den ersten Jahren nach der Vereinsgründung und die Teilnahme am Auftstiegs Playoff in die Erste Bundesliga. In der Saison 2008/09 wurde die Meisterschaft der Damen Landesliga 2 gewonnen.

Jugendarbeit

Bis zu 50 Jugendliche in zwei verschiedenen Gruppen werden betreut, wobei ein Teil heuer in der Landesliga neu startet. “Wir fördern die Ausübung des Volleyballsports leistungs- und breitenbezogen und zeichnen uns durch intensive und erfolgreiche Jugendarbeit aus”, so Wolfgang Derka. Volleyball ist für Kinder ab etwa neun Jahren geeignet, wobei es vorteilhaft sei, wenn sie sich schon zuvor mit einer anderen Ballsportart vertraut gemacht hätten. Die Ausbildung umfasst neben den Volleyballtechniken auch zahlreiche Übungen zur allgemeinen Ballgeschicklichkeit, wie zu werfen oder zu fangen. Natürlich steht hier der Spaß beim Sport im Vordergrund, wie auch bei den zahlreichen anderen Aktivitäten des VC Götzis. Der Verein veranstaltet jährlich auch vier Turniere selbst, und zwar den Kumma-Cup, das Hobby- und Firmenturnier in Götzis, das Finale des Landesklassencups, und am Freitag, den 3. Juli das Beachturnier im Schwimmbad in der Riebe.

Obmann Wolfgang Derka:
“Neue Mitglieder (Erwachsene und Kinder) sind herzlich willkommen – nähere Informationen unter www.vcgoetzis.at”

Trainingszeiten:
Mo 18:00-20:00 Uhr Beachen in Klaus hinter der HS
Di 18:00-20:00 Uhr (Landesligatraining) Landesliga in der Sporthalle Blattur
Di 20:00-22:00 Uhr Landesligatraining in der Sporthalle Borg
Mi 18:00-20:00 Uhr Anfängertraining in der Sporthalle am Berg Götzis
Mi 20:00-22:00 Uhr Hobbytraining in der Sporthalle am Berg Götzis
Do 18:00-20:00 Uhr (Landesligatraining) Landesliga in der Sporthalle Mittelschule Götzis
Do 18:00-20:00 Uhr Jugendtraining für Fortgeschrittene in der Sporthalle Mittelschule Götzis
Fr 18:00-20:00 Uhr Beachen im Schwimmbad in der Riebe Götzis
Fr 18:00-20:00 Uhr Jugendtraining für Fortgeschrittene in der Sporthalle Mittelschule Götzis
Fr 20:00-22:00 Uhr Hobbytraining in der Sporthalle Mittelschule Götzis

Factbox:
1533 gespielte Bälle beim internen Mixed Beachturnier (2:2) bei dem acht Mannschaften teilnahmen.
50 Jugendliche werden in zehn Stunden pro Woche von zwei Trainern betreut.
7 Jugend- und Erwachsenenmannschaften nehmen an diversen Turnieren im Land und darüber hinaus teil.

Umfrage: Was gefällt Ihnen am Verein?

Wolfgang Derka, Obmann (45):
Es ist schön, in einem Team zu arbeiten, auf das ich mich hundertprozentig verlassen kann. Mir liegt das Wohl aller Mitglieder sehr am Herzen, seien es die Hobby-, Landesklassen- und Landesligaspieler, aber fast das Wichtigste ist für mich die Jugendarbeit. All das immer unter einen Hut zu bringen, ist nicht immer leicht.

Paula Pleschberger (14):
Für mich ist das Spielen im Verein eine tolle Freizeitgestaltung und ein schöner Ausgleich zur Schule. Man lernt viele neue Leute kennen, hat Spaß und kann sich sportlich betätigen. Die Turniere sind dann das Highlight.

Nina Amann (23):
Ich finde es toll, dass man bei der Jugend viel unternimmt und schaut, dass sie eine gute Basis bekommen. Weiters spitze finde ich, dass unser Verein immer wieder interne Aktionen macht – dabei lernt man sich kennen und hat immer eine Gaude!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Spaß und Perfektion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen