SPAR-Partner mit Tierschutzpreis ausgezeichnet

Monika und Gebhard Flatz sind stolz auf die Auszeichnung der Vorarlberger Landesregierung
Monika und Gebhard Flatz sind stolz auf die Auszeichnung der Vorarlberger Landesregierung ©MEDIArt | Andreas Uher; SPAR
SPAR forciert seit jeher die Zusammenarbeit mit Partnerbetrieben und Lieferanten, die sich für eine artgerechte Nutztierhaltung einsetzen. Bei der diesjährigen Verleihung des Vorarlberger Tierschutzes wurde dieses Engagement gewürdigt.

Der Sennhof in Rankweil wurde für seinen vorbildlichen Einsatz für eine artgerechte Haltung zum Wohle der Tiere ausgezeichnet.

Bemühungen in Sachen Tierwohl und Projekte, in denen Tierschutz gelebt und gefördert wird, sind wichtige Kriterien für eine nachhaltige Landwirtschaft und stellen auch bei SPAR zentrale Bausteine in der Sortimentsgestaltung dar.

Verleihung des Tierschutzpreises

Zum sechsten Mal hat die Vorarlberger Landesregierung in Zusammenarbeit mit den Vorarlberger Nachrichten rund um den Welttierschutztag vorbildliche Leistungen, Maßnahmen, Projekte und Aktivitäten im Bereich des Tierschutzes und der Tierhaltung mit dem Vorarlberger Tierschutzpreis ausgezeichnet. Mit dem Sennhof in Rankweil fand sich auch ein SPAR-Partner unter den Preisträgern. „Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung und freuen uns, dass wir die Jury mit unserer Arbeit für das Tierwohl überzeugen konnten.“, so Gebhard Flatz, Geschäftsführer der Sennhof Frischei Erzeugungs- und Vertriebs GmbH.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • SPAR-Partner mit Tierschutzpreis ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen