Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sozialer Wohnbau in Koblach

Die erste gemeinnützige Wohnanlage der VOGEWOSI wurde in Koblach ihrer Bestimmung übergeben.
Die erste gemeinnützige Wohnanlage der VOGEWOSI wurde in Koblach ihrer Bestimmung übergeben. ©hellrigl
Sozialer Wohnbau

Erste VOGEWOSI Wohnanlage wurde ihrer Bestimmung übergeben

Koblach. Auf eine Premiere blickt die VOGEWOSI. Im Rahmen einer kleinen Feier konnte der gemeinnützige Wohnbauträger erstmals in der Gemeinde Koblach 20 Wohnungen offiziell übergeben. “Es ist sehr wichtig, dass sozialer Wohnbau auch in kleineren Gemeinden praktiziert wird”, unterstrich Geschäftsführer Dr. Hans-Peter Lorenz. Die beiden Mehrwohnhäuser wurden von Architekt Hubert Koch aus Götzis barrierefrei und im Passivhausstandard geplant und überzeugen nicht nur durch eine energetische und ökologische Topausstattung, sondern auch durch eine ansprechende Architektur und günstige Mietpreise. Da der früheren Grundeigentümerin, Gerda Madlener, eine gute Nachbarschaft sehr am Herzen lag, überreichte Lorenz einen Gutschein für ein Kinderfest, zu dem auch die Kinder in der Nachbarschaft eingeladen sind.

Tolle Lage

Bürgermeister Fritz Maierhofer hob die bevorzugte Lage südlich am Fuße des Kummenbergs hervor und informierte über die Veränderungen im Wohnungsbereich. “Wir verzeichnen derzeit in Koblach 80 Wohnungssuchende, ein Umstand, der vor ein paar Jahren unvorstellbar gewesen wäre.” Die Glückwünsche des Landes überbrachte Landesrat Karlheinz Rüdisser. Von der VOGEWOSI wohnten der Segnung mit Pfarrer Romeo Pal Aufsichtsratsvorsitzender Günter Lampert, Alexander Pixner (Leiter Projektentwicklung) sowie Zeljko Zadravec (Vermietung) bei. Auch Bauleiter Gerhard Küng und die Gemeindemandatare Anita Minatti, Helmut Egle und Erich Gisinger sowie Bauamtsleiter Hannes Oberhauser feierten die neue Anlage.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Sozialer Wohnbau in Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen