AA

Soziale Cross-Golfer

Mit 1.150 Euro unterstützte der Cross Golf Club Mäder das Schulheim.
Mit 1.150 Euro unterstützte der Cross Golf Club Mäder das Schulheim. ©hellrigl
Schulheim Scheckübergabe

Mäder. Mit einem Scheck über 1.150 Euro stellte sich der Kassier des Cross-Golf Club Mäder, Dietmar Gmeiner, im Schulheim ein. Rund 50 Teilnehmer, darunter auch Bürgermeister Rainer Siegele und der Lustenauer Alt-Bürgermeister Hans Dieter Grabher, schwangen bei der eigens für die Landessonderschule für körperbehinderte Kinder organisierten „Schulheim Mäder Trophy“ den Golfschläger für den guten Zweck. Schon in der Vergangenheit unterstützte der sozial ausgerichtete Sportverein das Schulheim. „Als wir bei der letzten Spendenüberreichung die wertvolle Arbeit hier sahen, entschlossen wir eigens für diese Einrichtung ein Turnier zu veranstalten“, informierte Gmeiner. Gerade in Zeiten von Sparpaketen freute sich Geschäftsführer Walter Gross ganz besonders für die großherzige Unterstützung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Soziale Cross-Golfer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen